perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



23.01.2018 / 05:18

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Das erste Perl-Programm

Hier ist das erste Programm um uns anzuwärmen.

#!/usr/local/bin/perl
#
# Das unvermeidliche erste Programm
#
print 'Hello world.';           # Ausgabe eines Textes

Im folgenden werden wir jeden Teil dieses Programmes besprechen.


Die erste Zeile

Jedes Perl Programm beginnt mit einer solchen Zeile,

#!/usr/local/bin/perl

obschon sie von System zu System unterschiedlich aussehen kann. Diese Zeile sagt dem Computer, was er bei der Ausführung zu tun hat. (In diesem Fall soll er es durch den Perl-Interpreter schicken.)


Kommentare und Anweisungen

Das # Symbol eröffnet einen Kommentar. Alles zwischen # und dem Zeilenende wird vom Interpreter ignoriert (Ausnahme: erste Zeile). Kommentare können überall im Programm verwendet werden. Der einzige Weg um Kommentare über mehrere Zeilen ausdehnen zu können, ist die Verwendung von # in jeder Zeile.

Alles übrige sind Perl-Anweisungen, welche mit einem Strichpunkt beendet werden müssen, wie die letzte Zeile oben.


Einfache Ausgabe

Die print Funktion gibt Information aus. Im obigen Fall gibt sie den String Hello world. aus. Und selbstverständlich endet die Anweisung mit einem Strichpunkt.

Sie werden feststellen, das obiges Programm ein nicht ganz erwartetes Resultat erzeugt. Wir werden es deshalb als nächstes laufen lassen.



zurück Inhalt weiter






-
-