perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



25.04.2018 / 20:35

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Download  »  WebIndexTwo+


Beschreibung

Mit diesem Script kann man WebPages komplett indexieren und diesen Index dann per WebFormular von seinen Besuchern durchsuchen lassen. Durch die Hintergrundindexierung der WebSeiten kann auch eine sehr grosse Anzahl von Einzelseiten durchsucht werden. Tests mit einigen 100 Seiten und mehr waren kein Problem.

Bei der Indexierung der WebPage wird für jede Seite in eine Index-Datei geschrieben. So wird bei einer Suche nur die Index-Datei geöffnet, durchsucht und ggf. die URLs gespeichert. Die Performance ist somit sehr hoch, allerdings nicht so hoch, wie beim WebIndex-Script, dass jedes Wort indexiert.

Der Vorteil bei dieser Methode, im Vergleich zur Einzelwortindexierung ist, dass auch Teilworte gefunden werden können - zudem ist eine Suche per UND/ODER nun möglich.

Die Indexierung der WebPage muss per Kommandozeile (Telnet oder DOS-Fenster) gestartet werden, die Dauer kann bei vielen 1000 Seiten einige Zeit dauern. Beim Start über das Web per Browser ist ein Timeout sehr wahrscheinlich. Zudem ist ausreichend Platz erforderlich, die IndexDatei hat ungefähr die zweieinhalbfache Grösse der indexierten HTML-Files.


Nutzungsbedingungen

Das Script kann frei genutzt werden, solange die Copyright-Hinweise bei der Ausgabe und im Script vorhanden bleiben. Um das Script ohne Copyright-Hinweis nutzen zu können, ist eine Lizenz zu erwerben - der Preis einer Lizenz beläuft sich auf 30,- EUR inkl. MwSt. - die Bestellung erfolgt einfach per Mail mit komplette Anschrift, worauf eine Rechnung per Post zugesandt wird.


Download

Der Download im ZIP-Format enthält alle relevanten Scripts und Dateien und eine Anleitung für die Installation des Scripts und Anpassung der Templates.
-
Download  Download WebIndexTwo+
-
Für die Sonderzeichenumwandlung wird das Modul HTML::Entities und für die rekursive Suche im Verzeichnisbaum das Modul File::Find verwendet. Beide Module sollten auf jedem Web-Server standardmässig installiert sein sollte.



Weitere relevante Links

  • WebIndexOne+-Script für die Wortindexierung
  • WebSearch+-Script für die Live-Suche auf WebPages
  • Cron: Zeitgesteuerte Ausführung von Programmen und Scripts
  • Frage zum Script, dann ab ins Forum
  • Erweiterung der Apache WebServer-Konfiguration durch .htaccess (Passwortschutz)
  • Was tun, wenn ein Script nicht läuft?
  • Zugriffsrechte unter Unix im Detail
  • CGI-Service: Installationsservice für alle perlunity-Scripts



    Kommentare zu diesem Script/Snipplet

    5 Kommentar(e) vorhanden

    09.09.2005 - 23:15 | Schorsch | info@zippo-fan.net
    Hallo, das Script habe ich installiert, klappt alles, aber MEIN PROBLEM ist, meine Seite ... Kommentar anzeigen

    06.05.2004 - 17:06 | Ingo Siemon | mail@SPACEart.de
    Ich nutze das wunderbare WebIndexTwo+ schin sehr lange ! Und es ist die beste Online-Suchf... Kommentar anzeigen

    06.04.2004 - 16:32 | Cat@home | cat.schmidt@gmx.net
    Ich bin begeistert von dem Script, klappt alles super. Meine Frage ist jetzt: kann man auc... Kommentar anzeigen

    23.01.2003 - 20:11 | Prusseit Dental Gmbh | info@Prusseit-Dental.de
    Hallo, ich bin begeistert, was ich alles gelernt habe um auf meiner Seite (www.Prusseit-D... Kommentar anzeigen

    05.05.2002 - 13:24 | Ingo Siemon | mial@SPACEart.info
    Dies Two-Version des WebIndex Scripts ist sogar NOCH BESSER als die erste Version ! Ich m... Kommentar anzeigen

    Alle Kommentare anzeigen - Kommentar hinzufügen


    -






  • -
    -