perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.01.2018 / 04:56

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Installation :: Perl, PHP und CGI offline nutzen :: Webserver-Konfiguration

Nach der Installation des Web-Servers und des Perl-Interpreter muß beides nur noch Zusammengebracht werden, unter Windows erfolgt dies über die Endung der Dateinamen. Wichtig hierbei ist die Unterscheidung der Windows-Verknüpfungen, wenn man eine Datei direkt anklickt, mit den Verknüpfungen des Web-Server. Diese haben miteinander nichts zu tun. Dies ist bei anderen Web-Servern unter Windows teilweise anders, z.B. beim Apache. Dazu gleich mehr...


MS PersonalWebServer: Konfiguration des Verzeichnisses

Wie bereits erwähnt, erscheint nach der Installation des PersonalWebServer ein neues Symbol in der Taskleiste. Mit einem Doppelklick darauf, erscheint der Konfigurationsdialog.

Im Bereich Erweitert können die notwendigen Verzeichnisse eingerichtet werden. Da die Entwicklung der Applikationen auf einem lokalen System stattfindet, muß man sich über sicherheitsrelevante Aspekte bei der Administration keine Sorgen machen, daher kann der Server im Root-Verzeichnis mit allen Optionen ausgestattet werden.

Dazu das Verzeichnis Basis markieren und auf bearbeiten klicken. Im folgenden Dialog alle Optionen anklicken: Lesen, Ausführen, Skripte. Entgegen dem Namen der Option, bezieht sich Scripte nicht auf Perl, sondern der Punkt Ausführen.
        



Einbindung von Perl/PHP in den PersonalWebServer

Der letzte Schritt ist die Zuordnung der Endungen .pl und .cgi zur perl.exe, sowie die der Endung .php zu php.exe in der Konfiguration des WebServers. Dies erfolgt durch einen manuellen Eintrag in der Registry von Windows98. Dazu auf Start und Ausführen in der Taskleiste klicken und regedit eingeben und unter HKEY_LOCAL_SYSTEM im Pfad System\ CurrentControlSet\ Services\ W3SVC\ Parameters\ ScriptMap die folgenden Einträge machen:
  • .pl und .cgi mit PFADZUPERL\perl.exe %s %s
  • .php mit PFADZUPHP\php.exe %s %s
Besser zu sehen sind die Einträge im Screenshot:
Nach einem Neustart des Rechners sollten dann auch CGI-Scripts aufgerufen werden können.

        


Einbindung von Perl in den Apache WebServer

Alles was hier getan werden muss, ist eine Zeile auskommentieren. Im Apache-Installationsverzeichnis gibt es ein Unterverzeichnis "/conf", und dort wiederum die Datei "httpd.conf". Dies ist die zentrale Konfigurationsdatei des Apache-Webservers. Sie ist riesig (knapp 1000 Zeilen im Original-Zustand), aber das ist egal, denn uns interessiert ja nur eine Zeile, die Ihr am besten per Suchfunktion ausfindig macht:
# ScriptInterpreterSource registry
Das Kreuz am Anfang der Zeile einfach löschen. Habt Ihr auch PHP installiert, geht's gleich weiter, ansonsten könnt Ihr die Datei speichern, Windows neu starten, und Apache sollte problemlos mit Perl-Skripten arbeiten!

        

Einbindung von PHP in den Apache WebServer

Etwas aufwendiger als Perl, aber nicht schwierig. Ebenfalls in der httpd.conf werden folgende Zeilen gesucht und entsprechend verändert, bzw. hinzugefügt, sollten sie noch nicht existieren:
  • ScriptAlias /php/ C:/PHP
    Anstatt "C:/PHP" müsst Ihr das Verzeichnis angeben, in das Ihr php installiert habt. WICHTIG: In der httpd.conf IMMER Schrägstiche bei Pfadangaben verwenden!
  • AddType application/x-httpd-php .php
  • Action application/x-httpd-php "/php/php.exe"
Anschliessend die Datei speichern und den Rechner neu starten.




zurück Seiten: Start - 1 - 2 - 2a - 3 - 3a - 4 - 5 - 6 - Drucken weiter


Kommentare

13.07.2003 - 13:42 | Andy | ypsilon@vol.at
Habe Probleme bei der Instalation bei einem Spiel, mir Zeigt es an Fehlernummer 0x80004005... Kommentar anzeigen
-
12.04.2003 - 22:32 | Fabian Weber | sommc@hotmail.com
Hi ich habe heute zum ersten mal Perl in die Finger bekommen. Ich habe den Appache Web Ser... Kommentar anzeigen
-
05.03.2003 - 17:15 | Dietmar Schlau | Dietmar.Schlau@T-Online.de
Hi, schöne Seite aber leider nur Mist. Seiten auf denen UNGEFÄHR steht wies geht gibts ... Kommentar anzeigen
-
21.02.2003 - 22:00 | Marek | andreasson@gmx.de
ich bin einsteiger. wie, bitte, öffne ich die httpd.conf? ich weiß es wirklich nicht... Kommentar anzeigen
-
04.02.2003 - 15:22 | HL | keine E-Mail
In meiner httpd.conf ist war "ScriptInterpreterSource registry" zum Auskommentieren auch n... Kommentar anzeigen
-
14.12.2002 - 20:51 | Dieter Steinfeld | M.Stonefield@t-online.de
Problem gelöst! 1. Ich habe ein Verzeichnis PHP unterhalb dem Apache-Verzeichnis angele... Kommentar anzeigen
-
08.12.2002 - 15:51 | Dieter Steinfeld | M.Stonefield@t-online.de
Sorry - mit korrekter Mail-Adresse nochmal. Schöne Anleitung. Aber auch bei mir: Per... Kommentar anzeigen
-
08.12.2002 - 15:50 | Dieter Steinfeld | Mr.Stonefiel@t-online.de
Schöne Anleitung. Aber auch bei mir: Perl-Interpreter, PWS installiert, funktioniert so... Kommentar anzeigen
-
27.11.2002 - 22:12 | r2d2_bodo | r2d2_bodo
Perl und apache 1.3 macht wirklich viel Kopfzerbrechen wenn ich eine Datei mit Endung .pl ... Kommentar anzeigen
-
17.10.2002 - 10:13 | Franz Pancic | franz_pancic@hotmail.com
Hilfe, ich habe genau das gleiche Problem, obwohl ich alles nach Anleitung gemacht habe:Kommentar anzeigen
-
26.09.2002 - 12:59 | Daniel | daniel@firebirdsoft.at
Wenn ich ein CGI Skript aufrufe kommt das..... Security Alert! The PHP CGI cannot be ... Kommentar anzeigen
-
13.08.2002 - 13:59 | Oneside | Vipers2000@compuserve.de
Hilfe, immer wenn ich ein Script über http://localhost/XXX.php aufrufen will, wird e... Kommentar anzeigen
-
12.08.2002 - 12:27 | Erwin | schrott81@gmx.de
Bei mir weigert er sich regedit zu starten. Die Bearbeitung sei durch den Administrator de... Kommentar anzeigen
-
12.07.2002 - 19:14 | Martin Kottmann | m.coke@t-online.de
Habe ein Problem : Unbehandelte Ausnahme - Fehlernummer : 0X80004005 erscheint bei mir ... Kommentar anzeigen
-
09.07.2002 - 14:13 | Kleiner | Christoph.Sikoronja@web.de
BEI MIR WIRD NUR QUELLTEXT ANGEZEIGT Hi ich habe heute zum ersten mal Perl in die Finge... Kommentar anzeigen
-
17.05.2002 - 14:00 | petra | martenspetra@web.de
????? Fehler 0x80004005 unbekannter fehler meldete mein computer( Bin Anfängerin) als ich ... Kommentar anzeigen
-
15.05.2002 - 12:48 | Joe | wej@bluewin.ch
Fehler 0x80004005 und in der Folge 0xfee670 werden bei Install des PWS ab W98-CD ausgegebe... Kommentar anzeigen
-
15.05.2002 - 00:16 | Kai Poletin | kaipoletin@newwebsite.de
Hilfe ? Habe Apache instaliert und is running. Aber ich finde Apache config nicht die... Kommentar anzeigen
-
22.03.2002 - 22:22 | Phillip | webmaster@schwarzrock.org
Hi ich habe alles so gemacht wie es dort stand, nur leider wird mir bei php3 der Quelltext... Kommentar anzeigen
-
20.03.2002 - 22:42 | Nico | nwueste@gmx.de
Hi, beim installieren von Windows Personal Web Server erscheint kurz vor Ende der I... Kommentar anzeigen
-
20.03.2002 - 22:42 | Nico | nwueste@gmx.e
Hi, beim installieren von Windows Personal Web Server erscheint kurz vor Ende der I... Kommentar anzeigen
-
20.03.2002 - 22:42 | Nico | nwueste@gmx.e
Hi, beim installieren von Windows Personal Web Server erscheint kurz vor Ende der I... Kommentar anzeigen
-
20.03.2002 - 22:42 | Nico | nwueste@gmxd.e
Hi, beim installieren von Windows Personal Web Server erscheint kurz vor Ende der I... Kommentar anzeigen
-
30.12.2001 - 19:39 | Florian Meyer | florian@h-crew.de
Hi Also die .pl Files laufen alle perfekt, bloß die .cgi files liefern nur einen Intern... Kommentar anzeigen
-
28.11.2001 - 17:27 | Marc | t_webshow@yahoo.de
Hallo! Betreff: Anfängerglück;-) Irgendwie habe ich da ein kleines Problem mit dem APA... Kommentar anzeigen
-
29.10.2001 - 22:43 | Peter | pzi@ntz.de
Schreibfehler? Ist-Zustand: "... und regedit eingeben und unter HKEY_LOCAL_SYSTEM .... Kommentar anzeigen
-
16.10.2001 - 17:24 | -=CAS=- R!flepimp | riflepimp@gmx.de
Frage zur Kofiguration des Apache Servers für PHP: Ich habe php in folgendes Verzeichnis... Kommentar anzeigen
-
24.09.2001 - 21:35 | sven | sm@sven.marcel-mueller.de
Hilfe, bei mir gibt es keine scriptmap!!... Kommentar anzeigen
-
23.09.2001 - 11:32 | Jens Klose | jksoft@web.de
Achtung Tippfehler: zum Bearbeiten der Registry REGEDIT eingeben.... Kommentar anzeigen
-

Kommentar anfügen







-
-