perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5548
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.08.2016 / 23:21

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Hilfreiches :: Installation :: Perl, PHP und CGI offline nutzen

Jetzt wäre es natürlich toll, wenn man die Scripts, die man schreibt oder sich vom Netz holt offline testen könnte. Das geht natürlich, ebenso wie der Offline-Test von HTML-Seiten.

Da ich annehme, daß Linux-User wissen wie die Umgebung zu installieren ist, zeige ich das ganze am Beispiel von Win98. Wesentlich für den Betrieb von Perl/CGI-Scripts auf der lokalen Maschine ist die Installtion eines Web-Servers und dem richtigen Interpreter für Win98. Das Tutorial zeigt Euch die Installation zweier verschiedener WebServer, die Installation des Perl-Interpreters, sowie die optionalen, nicht unbedingt notwendigen Installationen von MySQL und PHP.


Die folgenden Schritte werden benötigt:

1.  TCP-IP - Protokol
2.  Personal WebServer-Installation
2a.  Apache WebServer-Installation
3.  Perl-Interpreter für Win32
3a.  PHP-Interpreter für Win32
4.  Konfiguration der WebServer
5.  MySQL für Windows
6.  Text-Editoren


Downloads:

1.  Perl-Interpreter für Win32s
2.  Apache WebServer für Win32s
3.  mySQL Datenbank-Server
4.  erstes Script: test.pl
5.  WebAuthor - HTML/Script-Editor
6.  PHP-Website - HTML/Script-Editor
4.  Programm von Gerry Lenz, das die HOSTS-Datei aktiviert/deaktiviert


Ein lokal installierter Webserver hat im übrigen keinen Einfluß auf einen vorhandenen Internet-Zugang per DFÜ-Netzwerk. Der Webserver benutzt nur das TCP/IP-Protokoll des lokalen Rechners. Einstellungen, die für die Online-Verbindung ins Internet wichtig sind, betreffen den Web-Server nur bedingt und können unverändert bleiben. Also keine Angst und einfach mal ausprobieren.

Sollten Fehler oder Stolpersteine in der Anleitung sein, gebt mir bitte kurz Bescheid. Also jetzt kann es losgehen, ich wünsche euch viel Erfolg.



  Seiten: Start - 1 - 2 - 2a - 3 - 3a - 4 - 5 - 6 - Drucken weiter


Kommentare

08.03.2005 - 16:30 | €razer | keine E-Mail
Weiß ned wie man Perl installiert^_^... Kommentar anzeigen
-
02.09.2004 - 17:44 | Gewinner | keine E-Mail
Schnell Geld verdienen!!!! (aktuelle Version / € direkt auf Deutschland übertragen) Kommentar anzeigen
-
02.11.2003 - 17:28 | shake4you | keine E-Mail
Hallo Leute. Das geht aber auch um einiges einfacher... Einfach unter www.apachefriends.de... Kommentar anzeigen
-
25.06.2003 - 14:33 | Johannes Schur | johannes_schur
Könntet ihr auch so eine Dokumentation für Linux machen? Bitte! Ich weiß das klingt ... Kommentar anzeigen
-
09.06.2003 - 20:58 | alex70 | alex70@motorradseiten.at
Also ich hab jetzt alles wie beschrieben installiert (WinXP), der Apache läuft, mysql läuf... Kommentar anzeigen
-
02.12.2002 - 18:24 | Sophie | s.hack@lustwandel.de
Das Gleiche mit WinXP und Apache 2.x siehe http://www.perlunity.de/sid2137186168846/cgi-bi... Kommentar anzeigen
-
07.10.2002 - 15:35 | rP2 | rP2@wuhlesyndikat.de
Wirklich gut!... Kommentar anzeigen
-
29.07.2002 - 22:04 | Pennywise15 | Mind15@gmx.at
ich habe schon einige erfahrungen mit VB,C,HTML und Java Script und nun habe ich mich ents... Kommentar anzeigen
-
05.07.2002 - 21:12 | Jolo | keine E-Mail
Nicht schlecht!... Kommentar anzeigen
-
25.06.2002 - 14:23 | Lars Torsten Regensburger | webmaster@regensburger-seite.de
hi ! Ich habe viele perl script´s aber die Online zu testen ist eine Qual . Dann hab... Kommentar anzeigen
-
24.04.2002 - 10:21 | Roland Talanow | roland@talanow.de
Hallihallo, eine etwas kompliziertere Frage: Ich möchte gerne offline per CGI-Skript... Kommentar anzeigen
-
11.03.2002 - 18:15 | Papa_Bear | keine E-Mail
geht des ganze auch auf win95??... Kommentar anzeigen
-
24.02.2002 - 19:12 | Manfred | nahr@petroserv.de
Obwohl schon einige vor mir den Mißstand der Links angesprochen haben und das über ein Jah... Kommentar anzeigen
-
27.12.2001 - 23:43 | zupf | zupf@hotmail.com
Interpreter für win http://downloads.activestate.com/ActivePerl/Windows/5.6/ActivePerl-5.6... Kommentar anzeigen
-
29.11.2001 - 17:26 | DjStuhlgang | djstuhlgang@hotmail.com
Ich hab mit Google Apache gesucht und hab dann da so ein packet gefunden , wo php und cgi ... Kommentar anzeigen
-
20.11.2001 - 18:46 | Kai von der Pütten | GaryD2000@gmx.de
Hy, welchen Perl Interpreter soll man sich den runter laden? Für Newbies wie mich ist d... Kommentar anzeigen
-
05.11.2001 - 19:02 | Peterchen | 1peterchen1@gmx.de
Sorry, sorry, sorry, da war ich doch wohl ein bischen zu schnell. Entschuldige bitte vielm... Kommentar anzeigen
-
05.11.2001 - 18:57 | Peterchen | 1peterchen1@gmx.de
Da freut man sich über die tollen Versprechungen der Links und wo führen sie hin ?? Ins En... Kommentar anzeigen
-
16.10.2001 - 18:41 | AlexNexus | AlexNexus@aol.com
is ja nicht schlecht die seite, aber die links z.b. vom perl-einstieg am anfang hätten bes... Kommentar anzeigen
-
03.10.2001 - 16:32 | Josef | JB@JosefBrem.de
Ich habe CGI-Offline installiert und gestartet. Ich bekomme die Meldung "403 Forbbidden" m... Kommentar anzeigen
-
12.09.2001 - 19:51 | smokeboy | js@johannes-sternberg.de
Der Link auf die PHP-Site muss lauten wie folgt: "http://www.php.net" - nicht, wie z.Zt... Kommentar anzeigen
-
05.09.2001 - 18:28 | Wotan | gilbert.brandt@gmx.de
Ist ja alles ganz toll, aber wie die Einstellungen für die Virtualen Domain gemacht werden... Kommentar anzeigen
-
16.08.2001 - 13:27 | Snoopy | mail @electronium.de
www.activestate ist ja OK aber viel zu unübersichtlich!... Kommentar anzeigen
-

Kommentar anfügen







-
-