perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5569
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



23.03.2017 / 17:23

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Neue Debugging-Tools und Dependency Injection in Symfony 2.0

03.08.2011 / 18.55

Das PHP-Framework Symfony erhält in der Version 2.0 neue Sicherheitsfunktionen, setzt das Dependency-Injection-Muster und offene Standards.

PHP-Entwicklern bietet Symfony 2 eine überarbeitete Web Debug Toolbar und einen brandneuen Profiler. So geht man Fehler und Problemen auf den Grund und erhält detaillierte Informationen über Abläufe im Hintergrund der Anwendung. Das Framework hat in Sachen Sicherheit mit seiner Security-Komponente zeitgemäße Schutzmaßnahmen untergebracht. Symfony nimmt im Entwicklungsalltag dem User viel Arbeit ab, der interaktive Code-Generator erleichtert Codeeingabe, kommt es zu Fehlern, werden dem Entwickler neben der Meldung auch alle weiteren Details angezeigt, um die Fehler zu beheben.

Rege Gebrauch vom Prinzip der Dependency Injection macht das Entwicklungswerkzeug. Es integriert einen Dependency Injection Container und führt Distributionen ein, um vorkonfigurierte Projekte mit einer Auswahl an Einstellungen zu erzeugen. In der Standard Edition gibt es dafür zusätzlich einen Web-Konfigurator.

URL:   http://symfony.com/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-