perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.04.2018 / 01:22

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Version 3 des von Gnome genutzten GTK+ erschienen

16.02.2011 / 16.55

Ursprünglich für Gimp entwickelt wurde nun die dritte Generation der GTK+ freigegeben. Die Grafikbibliothek wird mittlerweile auch von Gnome und dem Gimp Toolkit genutzt. Viele Neuerungen werden geboten und zahlreiche Altlasten von GTK+ 2 über Bord geworfen.

Die neue GTK+-Generation nutzt durch die Bank Cairo zum Zeichnen von Grafikelementen. Die Grafikbibliothek setzt auf X Input 2 zur Verarbeitung der Events von Eingabegeräten, das verbessert die Unterstützung von mehreren Zeigegeräten. Die neue Theming API lässt sich mit CSS (aus der Webseiten-Formatierung bekannt) konfigurieren. Matthias Clasen, ein GTK-Entwickler, erwähnt in seinem Blog, dass einige der für GTK+ 3 geplanten Änderungen nicht rechtzeitig fertig geworden sind, stehen aber für die nahe Zukunft auf der Todo-Liste.

Gnome 3, für April erwartet, wird bereits auf GTK+ 3 aufbauen. Um auch GTK+-2-Programme zum Laufen zu bringen, werden viele Linux-Distributionen in den nächsten Jahren beide parallel installieren, ähnlich war es schon beim Umstieg von GTK+ 1 auf GTK+ 2.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-