perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



19.01.2018 / 02:42

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  KDE 4.6 ist freigegeben

30.01.2011 / 13.34

Die Version 4.6 der KDE Software Compilation ist vom KDE-Projekt freigegeben worden. Die Anwender dürfen sich auf zahlreiche Neuerungen seit der Freigabe von KDE 4.5 letzten Sommer bei den Plasma Workspaces, den Anwendungen und der Development Platform freuen.

Bei den Plasma Workspaces sind die Activities-Funktionen überarbeitet worden. Die Funktionen erleichtern die Zuordnungen von Anwendungen zu bestimmten Aktivitäten. Der Bildbetrachter Gwenview hat eine neue Share-Funktion erhalten, Bilder können direkt an populäre Foto-Webseiten, soziale Netzwerke oder andere Rechner gesendet werden. Die Suchfunktion des Dateimanagers Dolphin und die von Kfind wurden in neue, vereinfachte Suchfelder vereint. Dolphin beherrscht daneben nun auch das "Faceted Browsing", eine Funktion, um in Metadaten von Dateien zu suchen.

Zum einfachen Start von Skripten kann man bei Kate nun Menüeinträge anlegen. Zum Lieferumfang des Editors gehören Plug-ins zum Erstellen von SQL-Abfragen oder für die Interaktion mit dem GNU Debugger. Im Spiel Palapeli sollen die Puzzle-Teile nun authentischer wirken, unter den Spielen findet man nun auch wieder Klickety, eine Clickomania-Adaption. Kwin, der Composing- und Window-Manager, verspricht schneller zu arbeiten und bietet nun eine Scripting-Schnittstelle. Plasma-Widgets lassen mit der Qt Markup Language (QML) programmieren und können sich via Javascript-Interfaces mit anderen Datenquellen austauschen.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-