perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



17.01.2018 / 23:11

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Release Candidate Version von MariaDB 5.2

05.10.2010 / 19.57

Die MySQL-Distribution MariaDB ist in der Version 5.2.2-gamma veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um das erste Release Candidate der neuen Serie 5.2, die auf MySQL 5.2 basiert.

Einigen Neuerungen sind mit von der Partie, welche aber weitgehend unabhängig vom Softwarekern sind und von manchen Nutzern schon deslängeren verwendet werden. Das Unternehmen von MySQL-Erfinder
Michael Widenius, Monty Program, erwartet keine größeren Probleme mit der neuen MariaDB-Serie, mit einer stabilen Version kann in wenigen Monaten gerechnet werden.

Die Version 5.2 unterstützt virtuelle Spalten. Das sind Ausdrücke, die erst bei der Abfrage berechnet werden. Eine erweiterte Nutzerstatistiken für Client, User, Index und Tabellen ist auch dabei. Alternative Authentifizierungssysteme lassen sich leichter einbinden, da die Authentifizierung über ein Pluginsystem abgewickelt wird. Integriert wurde eine neue, noch experimentelle Storage-Engine. Diese erlaubt die Handhabung von Hierarchien und komplexen Graphen. Der segmentierte MyISAM-Cache soll für mehr Geschwindigkeit sorgen, Monty Program konnte Steigerungen von bis zu 70% beobachten.

Die Entwicklung von MariaDB ist mit Veröffentlichung des Release Candidates weitesgehend abgeschlossen. Neue Funktionen gibts erst wieder in MariaDB 5.3, sobald MySQL 5.5 stabil genug ist. MariaDB 5.2.2-gamma gibts zum Herunterladen unter askmonty.org.

URL:   http://askmonty.org/wiki/MariaDB:Download:MariaDB_5.2.2-gamma
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-