perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.04.2018 / 01:20

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  quelloffenen Software TrueCrypt 7.0 freigegeben

21.07.2010 / 19.25

Version 7.0 der plattformübergreifenden Festplattenverschlüsselung TrueCrypt ist veröffentlicht worden. Die Entwickler sprechen von einem größeren Update mit mehreren Verbesserungen sowie neuen Features und Bugfixes.

Für häufig verwendete Volumes hält TrueCrypt 7.0 nun einen eigenen Bereich bereit. So lassen sich Volume-spezifische Voreinstellungen, hardwarebeschleunigte AES-Verschlüsselungen sowie volle Unterstützung für Geräte mit einer anderen Blockgröße als die üblichen 512 Bytes leichter verwalten. Volumes können nun auch automatisch eingebunden werden, sobald das sie enthaltende Gerät eingesteckt wird, sofern das zugehörige Keyfile oder Passwort vorliegt.

Auf einem Intel Core i5 650 unter Fedora 13 erhöhte sich der AES-Durchsatz von rund 290 MByte/s auf satte 2 GByte/s, im Kurztest zur AES-Hardware-Beschleunigung. TrueCrypt 7.0 unterstützt nun auch verschlüsselte Partitionen unter Windows und Linux auf Geräten mit einer Blockgröße von 1024, 2048 und 4096 Bytes. Auf solchen Geräten wurden bislang nur dateibasierte Verschlüsselungscontainer unterstützt, so die Entwickler.

Die offizielle Windows-API von Vista und späteren Windows-Versionen zum Verschlüsseln von Hibernation-Dateien und Crash-Dumps wird von der neuen Version nunmehr unterstützt. TrueCrypt-Vorgängerversionen verwendeten dafür einen eigenen Mechanismus. In TrueCrypt 7.0 wurde das "Favorites"-Menü überarbeitet und die Unterstützung von Volumes auf Floppy-Disketten entfernt.

TrueCrypt 7.0 steht für Windows 2000, XP, Vista, Windows 7, Mac OS X und Linux zum Herunterladen bereit.

URL:   http://www.truecrypt.org/downloads
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-