perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



17.01.2018 / 14:19

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Finale Version von WinCache 1.1

05.07.2010 / 10.11

Die Version 1.1 der WinCache-PHP-Extension ist von Ruslan Yakushev freigegeben worden. 4 große Neuerungen gibt es insgesamt.

Einmal können mithilfe der User Cache APIs PHP-Objekte und Variablen ins sharedmemory abgelegt werden. Damit kann ein Performance-Gewinn verbunden sein, da die Daten nicht erneut erstellt werden müssen. Auch die Lock/Unlock APIs, die es erlauben, Keys im Cache zu sperren, sind neu. Auch der WinCache Session Handler ist ein neues Feature. PHP lässt sich mit ihm so konfigurieren, dass die Session-Daten im shared memory statt im file session storage abgelegt werden.

Letzte wichtige Neuerung ist die File Change Notifications. Die Einträge in den Datei-Caches und im opcode werden nun direkt mit den Änderungen an den korrespondierenden PHP-Dateien aktualisiert. Die 30-Sekündige Verzögerung entfällt somit bei Systemen, die ihre Konfiguration in PHP-Dateien ablegen.

URL:   http://ruslany.net/2010/06/wincache-extension-1-1-for-php-release-to-web/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-