perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



23.04.2018 / 11:52

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Lightworks künftig Open Source

16.04.2010 / 12.26

Die professionelle Videoschnittanwendung Lightworks wird bald als Open Source veröffentlicht. Die Software wird auch für Hollywood-Produktionen genutzt und kann Daten direkt mit Avid und Final Cut Pro austauschen.

Im August 2009 wurde die Lightworks-Software nebst gleichnamigem Softwareunternehmen von Editshare übernommen. Bisher wurde Lightworks nur als kostenpflichtige Videoschnittsoftware für Non-Linear Editing vertrieben. Nun wird die Anwendung Open Source, man verspricht sich dadurch Erweiterungen von anderen Anbietern deutlich besser in die Software integrieren zu können.

Lightworks Open Source wird voraussichtlich im 3. Quartal 2010 zum Download bereitstehen. Jeder soll sich mit dem Editing-System und dessen Funktionen vertraut machen können. Ein Onlinemarktplatz wird es Entwicklern ermöglichen, Plugins, Funktionen oder Eingabegeräte für Lightworks zu verkaufen. Interessierte Entwickler können sich bei Editshare melden, wenn sie sich am Open-Source-Projekt beteiligen wollen.

URL:   http://www.editshare.com/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-