perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



17.01.2018 / 23:04

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  NoSQL-Datenbank MongoDB 1.4 veröffentlicht

31.03.2010 / 12.33

Die Entwickler der NoSQL-Datenbank MongoDB haben in der neuen Version 1.4 erneut die Leistung der Software verbessert. Zeitgleiche Index-Abfragen und -Speicherungen ermöglichen eine schnellere Suche und inaktive Slaves mit Replikation sollen einfacher gestartet werden können.

MongoDB in Version 1.4 bringt vor allem mehr Leistung. Durch die parallele Verarbeitung von Abfragen und Speicherungen wird die Suche beschleunigt. Auch wird die Suche per regulärer Ausdrücke im Index schneller abgearbeitet. Die Erstellung von Indexen im Hintergrund ermöglicht der Datenbank andere Aufgaben parallel abzuwickeln.

Einzelne Datenbanken können bei Bedarf zusätzlich in verschiedenen Ordnern abgelegt werden. Die Erstellung von Replikations-Slaves durch Snapshots ist beschleunigt worden und das Neustarten inaktiver Slaves ist nun einfacher.

MongoDB steht unter GNU AGPL v3.0. Über die Webseite des Projekts kann die Software für für Mac OS X, Linux, Windows und Solaris heruntergeladen werden.



URL:   http://www.mongodb.org/display/DOCS/Home
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-