perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



22.04.2018 / 01:24

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  CKEditor Version 3.1 mit vielen neuen Funktionen

08.01.2010 / 16.47

Das Entwicklerteam des CKEditor liefert nun mit der neuen Version 3.1 viele interessante Funktionen nach, die für Version 3.0 geplant waren, aber noch nicht implementiert wurden.

Neben nativer PHP- und jQuery-Integration unterstützt der WYSIWYG-Editor nun baseHref, um per URL-Angabe einen Standardort zu definieren. Besonders beim Verwalten von Seiten unter mehreren Domains können Daten schneller zugeordnet werden.

Auch die neuen Tabellen-Funktionen sind sehr interessant. So lassen sich Tabellen über das Kontextmenü nachbearbeiten, Zellen zusammenzuführen oder teilen, um auch anspruchsvolle Tabellen-Layouts umzusetzen. Im Editor werden auch Tabellen ohne Border umrandet dargestellt, was das Editieren erheblich erleichtert.

Mit der neuen fullPage-Option kann eine komplette Webseiten vom ersten HTML-Tag an bis ans Ende bearbeiten werden. Daneben lassen sich mit der neuen Funktion Shared Spaces auch zwei editierbare Bereiche mit ein- und derselben Toolbar bearbeiten. Auch sind erstmals schwebende Werkzeugleisten möglich.

Für den CKEditor 3.1 wurde das Einfügen von Inhalten aus der Zwischenablage komplett überarbeitet. Das Einfügen von Plain-Text wurde verbessert und insbesondere Texte, die aus Word stammen, von Ballast und unerwünschten Formaten bereinigt.

URL:   http://ckeditor.com/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-