perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



25.04.2018 / 02:52

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  1. Vorabversion von Chrome 4 freigegeben

19.08.2009 / 11.45

Die 1. Entwicklerversion von Chrome 4 ist von Google veröffentlicht worden. Mit von der Partie ist eine Synchronisierungsfunktion, welche Bookmarks über mehrere Rechner hinweg abzugleichen vermag, und das in Echtzeit.

Schon im Vorfeld hat Google den Synchronisierungsdienst angekündigt, in Chrome 4.0.201.1 für Windows ist er nun integriert. Die Bookmarks eines Nutzers mit Google-Account werden mit dem Dienst abgeglichen, funktionell ist es ganz ähnlich wie beim Mozilla Dienst Weave Sync.

Nutzer sollen durch die Synchronisation unterschiedlicher Geräte und unterschiedlicher Browser immer dieselbe Umgebung vorfinden, auch mobile Browser sind da eingeschlossen. Auch andere Daten sollen künftig abgeglichen werden können, so zum Beispiel besuchte Webseiten und die Browser-History.

Die Bookmarks werden in Google Docs gespeichert, so haben Chrome-Nutzer Zugriff auf die eigenen Bookmarks über ein Webinterface. Google wickelt die Kommunikation zwischen dem Browser und den eigenen Servern über das Protocol Buffers (protobuf) ab. Google verwendet das Protokoll zum Datenaustausch auch in anderen Bereichen.

Bislang steht der neue Synchronisierungsdienst für Chrome nur in der aktuellen Entwicklerversion 4.0.201.1 für Windows bereit. Die Aktivierung wird über den Startparameter --enable-sync vorgenommen.

URL:   http://dev.chromium.org/getting-involved/dev-channel
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-