perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



22.04.2018 / 20:32

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  PayPal gibt APIs für Entwickler frei

02.08.2009 / 11.01

Die Bezahlplattform und eBay-Tochter PayPal gibt APIs für Drittentwickler frei. Entwickler können damit die Paypal-Bezahllösung in eigene Applikationen einbinden.

Entwicklern stehen somit neue Möglichkeiten zur Verfügung, Zahlungen zu versenden und zu empfangen, auch fern ab des herkömmlichen E-Commerce-Geschäft. In einem Betaprogramm durften ausgewählte Firmen die APIs nutzen und Lösungen realisieren. Darunter Microsofts

Cloud-Plattform Windows Azure, LiveOps und Twitpay, eine
Zahlungsmöglichkeit via Twitter. Interessenten können sich für den
Betatest auf x.com anmelden.

Die Entwicklerkonferenz PayPal X Innovate 2009 vom 03.11 bis 04.11.2009 wird eine Informationsveranstaltung rund um PayPals neue Plattform.

URL:   https://www.x.com/blog/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-