perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



18.01.2018 / 00:52

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Googles OpenID-API mit zwei neuen Funktionen

19.05.2009 / 20.26

Um 2 neue Funktionen erweitert Google seine OpenID-API: so ist nun der Austausch einiger Nutzerdaten erlaubt und die Anmeldung an Seiten Dritter kann in einem Pop-up abgewickelt werden.

Das Anmelden auf Webseiten Dritten über die OpenID des Google-Accounts wird nun in einem Pop-up abgewickelt. Die eigentliche Webseite, bei der man sich anmelden will, bleibt ständig und durchgängig sichtbar. Ermöglicht wird das durch die Implementierung der OpenID User Interface Extension Specification.

Google erlaubt nun auch, einige Nutzerdaten via OpenID zu übermitteln. Ein User mit Google Account kann bei Anmeldung via OpenID Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Sprache und Herkunftsland übermitteln lassen, ohne alles zweimal einzugeben.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-