perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



17.01.2018 / 16:00

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  JavaScript-Framwork Qooxdoo in Version 0.8.2

10.03.2009 / 10.29

Inspektor heißt das Debugging-Werkzeug, das in der Version 0.8.2 des JavaScript-Frameworks Qooxdoo integriert ist. Das Werkzeug orientiert sich am Firefox-AddOn Firebug, funktioniert aber unabhängig vom Browser. Aber auch weitere nenneswerte Änderungen stecken in der Bibliothek.

Qooxdoo ist eine Rich Internet Application (RIA-Framework) und wird zu großen Teilen von 1&1 entwickelt. Die Version 0.8.2 von Qooxdoo (ausgesprochen "gucks du") wartet mit einigen Änderungen auf. Beispielsweise steckt John Resigs Selector-Engine Sizzle unter der Haube. Der an jQuery angelehnte Programmierstil erlaubt eine Verkettung von Objekten und Funktionen. Data-Binding und virtuelle Widgets stecken noch im Versuchsstadium, sollen es aber ohne große Leistungseinbußen ermöglichen, Interface-Elemente für große Datenmengen zu erstellen.

Die Bibliothek unterstützt die gängigsten Browser, darunter auch die Vorabversionen IE8 RC1 und Firefox3.1 Beta. Qooxdoo ist Open Source, als Lizenz wird die LGPL und die EPL (Eclipse Public License) angeboten. Weitere Informationen stehen auf der Projektwebseite qooxdoo.org zur Verfügung.

URL:   http://qooxdoo.org
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-