perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



17.01.2018 / 14:25

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Virtualisierungssoftware XenServer wird kostenlos

01.03.2009 / 13.40

Wie der Hersteller Citrix nun bekannt gab, wird die Virtualisierungssoftware XenServer Ende März 2009 kostenlos zu haben sein. Daneben wird es eine neue Verwaltungssoftware namens Citrix Essentials geben.

Die Virtualisierungslösung XenServer kostete bislang rund 900 Us-Dollar und konnte dann in unbegrenzter Anzahl an eingesetzten CPU-Sockel genutzt werden. XenServer ist als Alternative für Anbieter gedacht, die den Open-Source-Hypervisor Xen nutzen, welches auch gleichzeitig die Basis des XenServers bildet. Die neue XenServer-Version gibt es dann ab Ende März 2009 zum kostenlosen Download.

Citrix hat die Partnerschaft zu Microsoft ausgedehnt auf den Bereich Virtualisierung. Beide Unternehmen arbeiten daran, ihre Virtualisierungslösungen gegenseitig zu unterstützen.

Von Citrix Essentials werden künftig 2 Versionen angeboten, eine Version für Xen und eine Version für Microsofts Hyper-V. Die Essentials beinhalten Workflow Orchestration, Hochverfügbarkeitsfunktionen und das Automated Lab Management, womit Anwendungen automatisch in virtuellen Maschinen eingericht und getestet werden können. Citrix Essentials wird zwischen 1.500 und 5.000 US-Dollar pro physischem Server kosten und ist ab Anfang April 2009 erhältlich.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-