perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



23.04.2018 / 11:52

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Apache-Projekt wird von Microsoft mit Programmcode unterstützt

01.02.2009 / 20.37

Microsoft hat das Apache-Projekt Stonehenge mit Quelltext unterstützt. Stonehenge implementiert SOA-Techniken mit nach W3C und OASIS standardisierten Protokollen.

Microsoft hatte im November 2008 auf der ApacheCon angekündigt, Stonehenge zu unterstützen. Stonehenge wurde daraufhin in den Apache Incubator aufgenommen. Dort bleibt es so lange, bis alle
Anforderungen erfüllt sind und Stonehenge ein offizielles Apache-Projekt werden kann.

Stonehenge implementiert SOA-Techniken, eine serviceorientierte Architektur (SOA). Die Basis bilden Protokolle, die vom W3C (World Wide Web Consortium) und von OASIS (Organization for the Advancement of Structured Information Standards) standardisiert sind. Programmierern soll damit "Best Practices" zur Verfügung gestellt werden. Damit können Entwickler in ihren Anwendungen mehrere Protokolle unterstützen und die Interoperabilität ihrer Software sicherstellen. Microsoft leistet seit Sommer 2008 finanzielle Unterstützung für die Apache Software Foundation.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-