perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



21.04.2018 / 11:35

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  MySQL optimieren mit MySQL Query Analyzer

24.11.2008 / 10.42

Für die zahlenden Kunden stellt Sun einen neuen Query-Analyzer vor. Das Werkzeug kann langsame Datenbankabfragen finden. Zudem wird demnächst MySQL als GA-Release veröffentlicht.

Das GA-Release soll nach aktuellen Angaben am 6. Dezember 2008 freigegeben werden, zeitgleich erscheint dann auch eine neue Version von MySQL Enterprise, welche vermutlich auf MySQL 5.1 basiert. In der Enterprise Version ist der neue Query Analyzer integriert, es wird aber auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion des Analysers geben.

Mit dem neuen Werkzeug wird es eine aggregierte Übersicht geben, die anzeigt, wieviele SQL-Abfragen wielange und mit welchen Ergebnissen auf den SQL-Servern gelaufen sind. Die so erstellten Statistiken können nach unterschiedlichen Kriterien sortiert und durchsucht werden. Auch aktuellen Abfragen in Echtzeit lassen sich mit dem Query-Analyzer untersuchen.

MySQL Enterprise wird von Sun nur im Abonnement zu Preisen zwischen 599 und 4.999 US-Dollar pro Server angeboten.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-