perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



21.04.2018 / 05:25

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Release Candidate von OpenOffice.org 3.0

11.09.2008 / 09.01

Die Fertigstellung der freien Office-Suite OpenOffice.org 3.0 ist so gut wie abgeschlossen, nun wurde die Software als Release Candidate veröffentlicht. Das Office-Dateiformat ODF 1.2 wird ab sofort unterstützt, Microsoft Office 2007 Dokumente können gelesen und geschrieben werden und die Software läuft jetzt ohne X11 unter MacOS X.

MacOS X Nutzer waren bislang gezwungen, auf NeoOffice auszuweichen oder die X11-Variante zu nutzen. Die neue Version verhält sich wie eine Aqua-Anwendung und passt sich den Gegebenheiten automatisch an. Dies gilt auch für den Umgang mit Windows Vista.

Eine weitere Neuerung ist die Importmöglichkeit von PDF, existierende PDF-Dateien können editiert werden, auch ohne das eine originale Quelldatei vorliegt. In OpenOffice.org 3.0 findet sich zudem die kommende Version 1.2 des ISO-Standards OpenDocument (ODF). Diese umfasst ein Metadatenmodell und eine Formelsprache, welche auf dem W3C-Standards RDF und OWL basieren.

Das Startcenter wurde ebenfalls überarbeitet, Dokumente können direkt geöffnet oder neu angelegt werden. Bisher wurde Writer, die Textverarbeitung, als Standardapplikation gestartet.

Zum Bearbeiten großer Textdokumente besteht die Möglichkeit, mehrere Seiten nebeneinander anzeigen zu lassen. In Writer wurde eine verbesserte Notizfunktion integriert. Notizen werden an der Seite des Dokumentes angezeigt, damit diese einfacher zu lesen sind.

Das Release Candidate von OpenOffice.org 3.0 wird ab sofort zum Download unter de.openoffice.org angeboten.

URL:   http://de.openoffice.org/downloads/quick.html?platform=ooo_beta
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-