perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



25.04.2018 / 20:35

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Yahoo veröffentlicht Vorschau auf YUI 3.0

20.08.2008 / 12.28

Ein Preview auf die User-Interface-Bibliothek YUI 3.0 ist von Yahoo veröffentlicht worden. Die JavaScript-Bibliothek soll sowohl konsistenter, schneller und kleiner als auch sicherer und zugleich mächtiger werden. Um dies zu bewerkstelligen wird auf eine Abwärtskompatibilität zu YUI 2 verzichtet.

Die Entwicklung hat sich 5 Ziele gesetzt, die im Wesentlichen die Wünsche der YUI-Nutzer widerspiegeln. YUI 3.0 soll kompakter werden, es sollen weniger Daten an den Browser übertragen werden müssen. Die Komponenten könnten dadurch schneller werden, weil weniger Code interpretiert werden muss. YUI 3.0 will ein konsistentes Namensschema aufbieten, Ereignissignaturen und ein
Widget-API sollen integriert werden. Letzlich sollen Entwickler mit weniger Code mehr anstellen können.

Das sogenannte Sandboxing-Konzept ist neu. Erzeugt werden damit individuelle YUI-Instanzen, die sich im Funktionsumfang unterscheiden und deren Gültigkeit immer nur für ausgewählte Elemente gilt. Um nur tatsächlich erforderlichen JavaScript-Code zu laden, werden die bereits vorhandenen YUI-Module stärker untergliedert.

Die Adressierung einer oder mehrerer Elemente mittels Selektoren, wie aus CSS bekannt, wird von YUI 3 ermöglicht, die Verwaltung und Verarbeitung von Browser-Events und eigener Custom-Events wird
verbessert. Diese Änderungen sind nur möglich, wenn auf Abwärtskompatibilität verzichtet wird.

Eine 2. Vorschau ist für Oktober 2008 anvisiert. Die 1. Beta mit alle Funktionen und endgültiger Struktur ist für Ende 2008 geplant.

URL:   http://developer.yahoo.com/yui/3/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-