perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.01.2018 / 10:54

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  neu gegründet: Open Web Foundation (OWF)

01.08.2008 / 10.19

Die Neugründung der Open Web Foundation (OWF) verfolgt das Ziel, die von der Community entwickelten Spezifikationen im Webumfeld unter einem Dach zusammenzufassen. Ähnlich wie bei der Apache Software Foundation werden Methoden aufgegriffen, die bei Open Source gut funktionieren. Die Zahl von neu entstehenden Spezial-Stiftungen soll so reduziert werden.

Analog dem Modell der Apache Software Foundation will die Open Web Foundation einen Rahmen für Gemeinschaften bilden, um den rechtlichen Anforderungen zur Entwicklung von breit genutzten Spezifikationen gerecht zu werden.

Der Trend zu immer neuen, spezialisierten Stiftungen soll gebrochen, die Anstrengungen in diesem Bereich gebündelt werden. In den kommenden Wochen wird öffentlich diskutiert, wer sich wie an der Stiftung beteiligt. Jeder ist eingeladen Spezifikationen einzureichen, welche im Rahmen der Stiftung entwickelt werden sollen.

OWF will sich nur mit der Spezifikationen-Entwicklung beschäftigen, selbst aber keinen Code schreiben. Scott Kevton, Vorsitzender der OpenID Foundation und einer der Mitbegründer der OWF, betonte, das es dafür ausreichend andere Orte gebe. Am OWF beteiligt sind desweiteren David Recordon (Six Apart), Joi Ito, Tim O'Reilly sowie die Unternehmen Facebook, Google, MySpace und Yahoo.

URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-