perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5574
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



22.05.2017 / 21:19

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  PostNuke mit neuem Namen: Zikula

12.06.2008 / 17.45

PostNuke, das PHP-basierende Content-Management-System, wird umgetauft. Die Entwickler haben das Projekt in Zikula umbenannt und nach einer Entwicklungszeit von vier Jahren die erste Version veröffentlicht. Der Name Zikula hat afrikanische Wurzeln, in der Zulu-Sprache steht der Begriff für "schnell" und "einfach". PostNuke stammt ursprünglich von PHP-Nuke ab. Letzeres hat immer für Schlagzeilen gesorgt und wird als eher unsicher eingestuft. Mit dem neuen Namen möchten die Entwickler dieses Erbe abstreifen.

Das Projekt wird von den Entwickler als "Framework für Webanwendungen" betitelt, während PostNuke als klassisches Content-Management-System bezeichnet wird. Zikula wurde komplett neu geschrieben und tritt wohl eher in Konkurrenz zu Symfony und CakePHP als zu Joomla oder Typo3. Charakteristisch für das unter GNU-Lizenz neu veröffentlichte System ist der modulare Aufbau, die fein granulierten Benutzerrechte, API und Module, das Caching und ein WYSIWYG-Editor.

Als Voraussetzung für Zikula ist PHP 4.1 oder PHP 5 notwendig.

URL:   http://zikula.de/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-