perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



21.01.2018 / 00:10

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Anonymität im Internet - Das Programm JAP wird zu JonDo

26.06.2007 / 16.47

Der Anonymisierungsdienst AN.ON startet in die kommerzielle Phase, nachdem die öffentlichen Fördergelder ausgelaufen sind. Das Projekt wird umgetauft, aus AN.ON wird JonDonym und das eigentliche Programm JAP heißt zukünftig JonDo.

Projektentwurf und Entwicklung stammen ursprünglich von der TU Dresden, der FU Berlin und der Universität Regensburg, rechtliche Unterstützung kam vom unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein.

Mit JAP lassen sich Internetverbindungen anonymisieren. Die IP Adressen der Benutzer werden über eine Kette von Server geleitet (Mixkaskade), so kann nichtmal AN.ON die Identität einzelner User aufdecken.

Der Dienst wird nun kostenpflichtig. Dafür sind aber die Server schneller, leistungsstärker und es werden mehr Server in Kette geschaltet. Abgerechnet wird im Voraus für ein bestimmtes Datenvolumen. Nutzerdaten werden vom Unternehmen nicht erhoben, durch die Vorkasse ist das nicht notwendig.


URL:   http://www.jondos.de/
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-