perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



18.01.2018 / 00:49

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Googles Zeitgeist am Ende - weiter gehts mit Hot Trends

24.05.2007 / 17.37

Googles neuer Service "Hot Trends" ist ein Dienst zur Verfolgung aktueller Suchtrends. Im Gegensatz zum Zeitgeist, wo die Trends rückblickend aufbereitet sind, wird für "Hot Trends" mehrmals täglich eine Liste mit den 100 häufigsten Suchbegriffen erstellt.

Aus Millionen von Suchabfragen werden nur die Begriffe berücksichtigt, welche gegenüber dem durchschnittlichen Abfrageverhalten die größten Abweichungen erzielen.

So werden auch kurzlebige Trends festgehalten und banale Wörter wie "Wetter" und "Sex" bleiben aussen vor. Zur Analyse werden die Google-Websuche, die Blogsuche und Google News verwendet.

Die heißen Trends gibts unter:
www.google.com/trends/hottrends


URL:   http://www.google.com/trends/hottrends
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-