perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5598
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



22.04.2018 / 08:31

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Szene.News  »  Google baut gezielt Portfolio an Aktivitäten auf

16.05.2007 / 13.31

Zurzeit kauft Google im Durchschnitt ein Startup-Unternehmen pro Woche, was beim einem Quartalsgewinn von 1 Mrd. $ auch wirklich keine Kunst ist - selbst der YouTube-Deal erscheint bei der Zahl unter einem ganz anderen Licht.

Dabei geht es Berichten von DiePresse.com zufolge, nicht in erster Linie darum, die Konkurrenz zu ärgern, sondern um "gezielt ein Portfolio an Aktivitäten aufzubauen".

Die Übernahme von kleinen Firmen ist verhältnismäßig günstig. Die damit verbundenen neuen Technologien und talentierten Mitarbeiter sollen die Marktposition von Google stärken und später Milliardenumsätze erzielen, so der Google Chef Eric Schmidt.

Gerade in Bezug auf die Rekrutierung von Mitarbeitern, halte ich diese Vorgehensweise für sehr schlau und das versteht jeder, der ein eigenges IT-Unternehmen hat und jeden Tag am eigenen Leib spüren muss, wie schwer es ist, vernünftige Mitarbeiter zu finden.


URL:   
Autor:Marky
E-Mail:support@perlunity.de



zurück zur Übersicht  |  Szene.News eintragen



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar anfügen








-
-