perlunity.de - PERL | JAVASCRIPT | PHP | MySQL | APACHE



#!/COMMUNITY

Members: 5597
davon online: 1
weitere User: 1
Click for quality!



24.01.2018 / 10:58

Community-Member werden   |   Paßwort vergessen   |   OnlineMonitor (1) Wer ist online ... OnlineMonitor starten !
     

 

Home


PERLscripts


PHPscripts


JAVAscripts


Hilfreiches


Links2www


Newscenter


Community


Interna




Javascript  »  Bücher zurück zur Übersicht


ActionScript mit JavaScript. Flash, ActionScript und JavaScript effektiv einsetzen. Mit CD.


 
ActionScript mit JavaScript. Flash, ActionScript und JavaScript effektiv einsetzen. Mit CD.     
Autor(en): Christian Wenz, Tobias Hauser
Verlag: Galileo Press
EUR 34,90 - Versandfertig in 2 Tagen.
Veröffentlichungsdatum: Juni 2002
ISBN 3898422631


 

 
Keine Beschreibung vorhanden.
 
 

 
Action Script mit Java Script

Wer als Gestalter mehr aus Flash herausholen moechte, sprich mit ActionScript, liegt mit diesem Buch richtig. Es bietet einen sehr guten Einstieg in die Materie und erklärt zudem die Pendants zu JavaScript (und umgekehrt). Generell sind meiner Meinung nach Grundkenntnisse von Flash nötig. Aber wer die besitzt und mehr ins Scripting (wie der Titel schon sagt) einsteigen will, sollte sich das leicht verständliche Werk zulegen. Am Ende hat man ein gefestigtes Basiswissen.

Rating:


ActionScript mit JavaScript -Von Profis - Für Profis genial!

Das Buch stützt sich zum ersten Mal auf Fundamentales in den Skriptsprachen JavaScript und ActionScript, erklärt diese zunächst einzeln und später in Verbindung miteinander. Dadurch, dass Flash 5 als erste Version zum ECMA-Standard kompatibel ist wie JavaScript, ist dies ein gelungener Ansatz, wenn es um Flash und Scripting geht. Der Leser sollte Grundkenntnisse in Flash besitzen und idealerweise erste Kenntnisse in JavaScript.
Wer sogar das Buch "JavaScript (4.Auflage)" von GalileoDesign gelesen hat, kann sich den ersten Teil des Buches sparen, da nur ein kleiner Hinweis zu Netscape 4 neu war! Insgesamt ist das Werk aber mehr als gelungen, wenn sich auch die Autoren in Ihren Erklärungen auf Flash 6 stützen, was mir als Mediengestalter ein Dorn im Auge ist, da viele noch das Flash 5 PlugIn benutzen und man nicht unbedingt dazu auffordern sollte, dass der Anwender erst den neuesten Player downloaden muss, um die WebSite zu betrachten! Insgesamt ist das Buch echt Spitze für Leser, die sich mit JavaScript und ActionScript/Flash befassen wollen, deshalb gibt es hier 5 Sterne!

Rating:


zurück zur Übersicht  |  Alle Informationen zu diesem Buch bei Amazon.de anzeigen
-





-
-